SHOP.PAULSEN-BOOTSHANDEL.de Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » ALLY Canoe Catalogs » repair Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien Zeige mehr

ALLY Canoe Catalogs
ALLY Canoe Allrounders
ALLY Canoe Flatwaters

Spraycover
Packsacks / Paddle / Accessories
Skin/Mat Häute/Auftriebsmatten
ALLY Parts Quer-/ Längsspanten
Spare Parts / Ersatz-Kleinteile

HOBIE KAYAK Catalogs
HOBIE KAYAK Islands
HOBIE KAYAK ProAnglers
HOBIE KAYAK Kayaks
HOBIE KAYAK Inflatables
HOBIE KAYAK Paddel Kayaks
HOBIE KAYAK PARTs->
HOBIE KAYAK Weblinks

Angebote Testboote Showroomboote





Neue Produkte
ALLY 16 DR GREEN
ALLY 16 DR GREEN
1,780.00EUR
1,690.00EUR
Schnellsuche Zeige mehr
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen Zeige mehr
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
EU: Online Streitbeilegung
Kontakt
Reparatur und Pflege
[repair]
0.00EUR

Reparatur und Pflege

611green.jpg
Um Ihren Kanadier voll genießen zu können, müssen einige grundlegende Pflegehinweise beachtet werden. Auch unangenehme Überraschungen auf der Strecke können so vermieden werden.

Reinigung und Hygiene
Spülen Sie verschmutzte oder sandige Teile ab und waschen Sie sie. Falls Sie in einem Wasserlauf unterwegs waren, in dem Krebspest, Gyrodactilus oder andere Krankheiten vorkommen, muss der Kanadier anschließend mit Salmiakwasser abgespült oder von einen Tierarzt desinfiziert werden. Packen Sie den Kanadier nie in nassem Zustand ein.

Verstärkung
Vor Langstreckentouren und Expeditionen empfiehlt es sich, den Kanadier unter dem Kiel und über den Steven mit zusätzlichen Kunststoffstreifen zu verstärken. Diese sind in unserem Expeditions-Reparaturset enthalten.

Einfache Reparaturen
Schäden an einem Ally Kanadier sind leicht zu reparieren. Meist handelt es sich um ein kleines Loch oder einen Riss in der Kunststoffhaut. Als Notlösung können Sie die Stelle (sie muss zuvor jedoch getrocknet werden) zunächst mit einem wasserfesten Klebeband überkleben. Wenn Sie nach Hausekommen oder Ihr abendliches Lager erreichen, können Sie einen Flicken aus dem Reparaturset aufkleben, das mit dem Kanadier mitgeliefert wird.

Bei größeren Beschädigungen der Kunststoffhaut sollten die Flicken sowohl auf der Außen- als auch Innenseite aufgesetzt werden. Die Flicken werden am besten rund ausgeschnitten.

Bei sehr langen Rissen können Sie die Seiten des Risses zunächst mit einem starken Draht oder einer Angelschnur zusammenheften und anschließend einen Streifen Kunststoffhaut aufkleben.

Sind Rohre oder Spanten gebrochen, können sie notdürftig repariert werden, indem Sie die Bruchflächen glatt sägen und einen zurechtgeschnitzten Stock in beide Öffnungen an der Bruchstelle schieben. Einige Runden Klebeband halten die „Schiene” an Ort und Stelle.

Einer der großen Vorteile der Ally-Kanadier ist es, dass beschädigte Einzelteile einfach ausgetauscht werden können.

Reparatur-Set
Am besten stellen Sie sich selbst Ihr ganz persönliches Reparaturset zusammen, das Sie auf allen Touren begleitet. Dieses sollte einige Meter dicke und dünne Kunststoffhautstreifen enthalten, Kleber, Rohrschienen in zwei Größen und einige C-Clips. Packen Sie die Utensilien einfach in eine Tüte - und Sie sind für den Notfall stets gut gerüstet.



Für Kanus und Parts die noch nicht aufgeführt sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Vielen Dank. Kontakt - Bitte Hier klicken.

Dieses Produkt haben wir am Freitag, 19. August 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Keel to 15 ' (Längsspant Kiel)
Keel to 15 ' (Längsspant Kiel)
Warenkorb
0 Produkte
Benachrichtigungen
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Reparatur und Pflege
Weiterempfehlen Zeige mehr
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.

Copyright © 2018 SHOP.PAULSEN-BOOTSHANDEL.de
Powered by osCommerce.